Header Image

Sturle Dagsland (NO)

Palace | Samstag, 15. Februar | 22.00   Uhr

Auf der Bühne wechselt der Norweger zwischen Falsettgesang, animalischen Geräuschen und avantgardistischen Liedstrukturen. Liebliche Melodien, Wut und Exzess sind nur Sekundenbruchteile auseinander. Da fliegt schon einmal ein Schlagzeug durch die Luft.

Youtube
Webseite

 



Musik


melancholisch – fröhlich

leise – laut
Sturle Dagsland (NO) instrumentell – elektronisch

traditionell – modern