Header Image

Shatter Hands (DK)

Grabenhalle | Samstag, 16. Februar | 22.00 Uhr

Er gilt als einer der produktivsten DJs Dänemarks. Er macht Beats für Hip-Hop-Combos, fabriziert Remixes am Laufmeter (u. a. von Herbie Hancock) und entführt auf seiner «Shatterdays EP» in transzendente Welten. Dieser Mann hat viele Hüte.

Youtube

 


Musik


melancholisch – fröhlich

leise – laut

instrumentell – elektronisch

traditionell – modern