Header Image

Falkevik (NO)

Kellerbühne | Samstag, 16. Februar | 22.30 Uhr

Das norwegische Trio hat sich ganz dem Jazz und der Improvisation verschrieben. Die drei Frauen experimentieren mutig zwischen eleganten Pianomelodien, Singer-Songwriter-Elementen und lyrischen Instrumentalsoli. Flexibilität ist ihre Stärke.

Youtube

 


Musik


melancholisch – fröhlich

leise – laut

instrumentell – elektronisch

traditionell – modern